AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

(English version - please see below!)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

von Anbieter dieser Homepage (www.becscartomancy.de), nachfolgend Rebecca Carstensen genannt

Die Geschäftsbedingungen haben das Ziel, die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und Rebecca Carstensen verbindlich zu regeln. Grundlage einer Beratung im Rahmen einer persönlichen und/oder einer Karten-Beratung sind immer die im Folgenden dargestellten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bei Inanspruchnahme eines Beratungsgesprächs erklären Sie, dass Sie die Geschäftsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben. Sollten Sie als Kunde die Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, müssen Sie auf eine Beratung verzichten. Nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, werden hier beraten und Sie erklären mit der Reservierung eines Gesprächs, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

1. Gültigkeit

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Kunden, die eine Beratung in Anspruch nehmen
1.2 Im Rahmen einer bestehenden Geschäftsbeziehung haben diese AGB bei zukünftigen Einzelverträgen ebenfalls Gültigkeit zwischen  den Parteien, auch wenn dies nicht gesondert vereinbart wird.
1.3 Die AGB gelten auch, wenn die Nutzung oder der Zugriff außerhalb dieses Bundeslandes ( Deutschland ) geschieht.

2. Vertragsgegenstand

2.1 Rebecca Carstensen bietet Dienstleistungen an. Diese beziehen sich insbesondere auf das Auslegen und Deuten der Tarotkarten sowie die intuitive Lebensberatung. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei um eine nicht wissenschaftlich fundierte Tätigkeit handelt. Regressansprüche oder Rückansprüche gegen Rebecca Carstensen entstehen weder durch die Richtigkeit oder Unrichtigkeit der Aussagen, daraus resultierendem Handeln oder Agieren des Kunden, da es sich um eine Dienstleistung handelt.
2.2 Es werden keinerlei Auskünfte zur Gesundheit oder Tod von Rebecca Carstensen gegeben. Eine intuitive Beratung ersetzt in keinem Fall den Gang zum Arzt oder einer entsprechenden anderen Institution (z.B. Schuldnerberatung, Paarberatung o.ä.).
2.3 Rebecca Carstensen biete keinerlei Rechtsberatung an und ersetzt diese somit natürlich auch nicht.
2.4 Die Abläufe einer intuitiven Beratung  sind verschieden und gestalten sich in jeder Beratung individuell.

3. Vertragsabschluss, Vertragsbeginn

3.1 Der Vertrag zwischen Rebecca Carstensen und dem Kunden kommt mit der Vereinbarung eines Beratungsgesprächs zustande. 
3.2 Es besteht kein Beratungsanspruch auf Seiten des Kunden. Rebecca Carstensen darf frei entscheiden, wer beraten wird, in welcher Form die Beratung stattfindet und  mit welcher Methode beraten wird. 
3.3 Eine Beratung kommt nur zustande, wenn der Nutzer das 18. Lebensjahr vollendet und der Beratung zugestimmt hat.

4. Kosten und Zahlungsbedingungen

4.1 Nach Vereinbarung des Beratungstermin und Beratungsdauer ist der entsprechend vereinbarte Betrag auf das angegebene Konto zu überweisen. Persönliche Beratung (Video-Readings), Gutscheine und Buchungen für private Parties bedürfen der Vorkasse! Für kommerzielle Veranstaltungen ist der Betrag innerhalb 7 Tagen nach Erbringung der Leistung zu bezahlen.
4.2 Der Preis für ein Beratungsgespräch ist der zum Zeitpunkt Beratung gültigen Preisliste zu entnehmen.
4.3 Alle Preise ohne Umsatzsteuer gemäß Kleinunternehmerregelung (§ 19 Abs. 1 UStG).

 

5. Datenschutz

5.1 Rebecca Carstensen erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogenen Daten lediglich zur Erfüllung der angebotenen Dienstleistungen. Der Kunde erklärt sich bereit, diese zur Verfügung zu stellen. Rebecca Carstensen darf diese zu eigenen Zwecken im Rahmen der Dienstleistung nutzen, jedoch nicht an Dritte weitergeben.

6. Verpflichtungen des Kunden

6.1    Der Kunden trägt die alleinige Verantwortung für die von ihm bereitgestellten Informationen.
6.2    Der Kunde ist verpflichtet, Rebecca Carstensen von sämtlichen Kosten freizustellen, die durch Prozesse, Schäden, Verluste und/oder Forderungen entstehen, die durch eine Inanspruchnahme einer Beratung dem Kunden oder durch der angebotenen Dienstleistungen entstehen könnten sofern von Rebecca Carstensen kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

7. Haftung

7.1 Rebecca Carstensen haftet nicht für körperliche, psychische, gesundheitliche Schäden, die im Zusammenhang mit den angebotenen Dienstleistungen stehen. Rebecca Carstensen haftet nicht für finanzielle oder andere Schäden, die im Zusammenhang mit den angebotenen Dienstleistungen stehen sofern von Rebecca Carstensen kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

8. Nutzungs- und Urheberrechte

8.1 Rebecca Carstensen ist und bleibt alleiniger Rechtsinhaber der Vervielfältigungs-, Verbreitungs-, Verarbeitungs- und sämtlicher Urheberrechte sowie des Rechtes der unkörperlichen Übertragung und Wiedergabe der Webseite Bec’s Cartomancy und sonstiger veröffentlichter Unterlagen und Inhalte.

 

9. Änderungen der AGB

9.1 Rebecca Carstensen ist berechtigt, die AGBs jederzeit zu ändern. Hierfür ist – statt der Beifügung der vollständigen AGB – ein Verweis auf den geänderten Punkt ausreichend, da diese öffentlich einsehbar sind.

10. Gerichtsstand und geltendes Recht

10.1 Als Gerichtsstand wird Düsseldorf vereinbart. Es gilt das Recht aus Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und Kollisionsrechts.

11. Sonstiges

11.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGBs rechtlich unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung davon unberührt. Die unwirksamen Bestimmungen der Vertragspartner werden durch Regelungen ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der ursprünglichen Regelung möglichst am nächsten kommen. Ebenso ist bei etwaigen Vertragslücken zu verfahren.
11.2 Abweichende Geschäftsbedingungen des Nutzers werden nicht akzeptiert.
11.3 Änderungen und/oder Ergänzungen sowie Nebenabreden dieser Vereinbarung, sofern dies in den AGBs nicht anders vereinbart wurde, bedürfen für ihre Gültigkeit der Schriftform. Dies gilt auch für einen eventuellen Verzicht auf das Erfordernis der Schriftform.

§ 7 Widerrufsrecht 

Verbraucher sind berechtigt, Ihre Vertragserklärung zu widerrufen:

Für Beratung gilt dies bis zu 14 Tage nach Buchungsanfrage, sofern die Rechnung noch NICHT gezahlt wurde. (Eine Zahlung in Vorkasse setzt das Einverständnis des Kunden mit dem gebuchten Produkt und der in der Rechnung bestätigten Lieferung voraus. Es greift dann der Ausschluss des Widerrufsrechts.)

Für andere Waren gilt die gesetzliche Widerrufsfrist (14 Tage nach Buchung/Bestellung).

Widerruf bitte richten an:

Email: pegasusdersternenreiter@gmail.com oder

über das Kontaktformular auf "www.becscartomancy.de" senden oder

per Post an:

Rebecca Carstensen

Hockenstr. 69

28717 Bremen

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.  Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts wird auf die Widerrufsbelehrung verwiesen.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren (hier Dienstleistung in Form der Beratung), die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Terms and Conditions (AGB - English)

General Terms and Conditions (AGB)

from the provider of this homepage (www.becscartomancy.de), hereinafter referred to as Rebecca Carstensen

The terms and conditions aim to regulate the business relationship between you and Rebecca Carstensen in a binding manner. The basis of a consultation within the framework of a personal and/or card (spiritual) consultation is always the General Terms and Conditions of Business as set out below.

By making use of a consultation, you declare that you have read, understood and accepted the terms and conditions. If you as a customer do not accept the terms and conditions, you must refrain from a consultation. Only persons who have reached the age of 18 are advised here and you declare with the reservation of a consultation that you have reached the age of 18.

1. validity

1.1 These General Terms and Conditions (GTC) apply to all customers who make use of a consultation
1.2 Within the framework of an existing business relationship, these GTCs shall also apply to future individual contracts between the parties, even if this is not agreed separately.
1.3 The GTC also apply if the use or access takes place outside of this federal state (Germany).

2. subject of the contract

2.1 Rebecca Carstensen offers services. These relate in particular to the interpretation and interpretation of the tarot cards as well as intuitive life counselling. I explicitly point out that this is not a scientific activity. Recourse or recourse claims against Rebecca Carstensen do not arise from the correctness or incorrectness of the statements, resulting actions or actions of the customer, as this is a service.
2.2 No information about health or death is given. Intuitive advice does not in any case replace going to the doctor or another appropriate institution (e.g. debt counselling, couple counselling or similar).
2.3 Rebecca Carstensen does not offer any legal advice and therefore does not replace such advice.
2.4 The processes of an intuitive consultation are different and are individual in each consultation.

3. conclusion of contract, commencement of contract

3.1 The contract between Rebecca Carstensen and the customer is concluded with the agreement of a consultation.
3.2 There is no claim to consultation on the part of the customer. Rebecca Carstensen is free to decide who will be advised, in which form the advice will take place and with which method.
3.3 A consultation only takes place if the user has reached the age of 18 and has agreed to the consultation.

4. costs and terms of payment

4.1 Once the consultation date and duration have been agreed, the correspondingly agreed amount is to be transferred to the account indicated. Personal consultation (video readings), vouchers and bookings for private parties require advance payment! For commercial events the amount is to be paid within 7 days after the service has been provided.
4.2 The price for a consultation can be found in the price list valid at the time of the consultation.
4.3 All prices without sales tax according to the small business regulation (§ 19 Abs. 1 UStG).

5. data protection

5.1 Rebecca Carstensen collects, stores, processes and uses personal data only for the fulfilment of the services offered. The customer agrees to make this information available to Rebecca Carstensen. Rebecca Carstensen may use these for her own purposes within the framework of the service, but may not pass them on to third parties.

6. obligations of the customer

6.1 The customer bears sole responsibility for the information provided by him.
6.2 The customer is obligated to indemnify Rebecca Carstensen from all costs arising from processes, damages, losses and/or claims which could arise for the customer through the use of a consultation or through the offered services, provided that Rebecca Carstensen is not demonstrably guilty of intentional or gross negligence.

7. liability

7.1 Rebecca Carstensen is not liable for physical, psychological or health damage in connection with the services offered. Rebecca Carstensen is not liable for financial or other damages in connection with the offered services, unless there is evidence of wilful intent or gross negligence on the side of Rebecca Carstensen.

8. rights of use and copyright

8.1 Rebecca Carstensen is and remains the sole owner of the rights of reproduction, distribution, processing and all copyrights as well as the right of incorporeal transfer and reproduction of the website Bec's Cartomancy and other published documents and contents.

 

9. amendments to the general terms and conditions

9.1 Rebecca Carstensen is entitled to change the GTCs at any time. For this purpose - instead of attaching the complete GTCs - a reference to the changed point is sufficient, as these are publicly available.

10. place of jurisdiction and applicable law

10.1 Düsseldorf is agreed as the place of jurisdiction. The law of Germany shall apply, excluding the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods and conflict of laws.

11. miscellaneous

11.1 Should individual provisions of these GTCs be or become legally invalid, the remaining provisions of this agreement shall remain unaffected. The invalid provisions of the contractual partners shall be replaced by provisions which come as close as possible to the economic purpose of the original provision. The same procedure shall apply in the event of any contractual loopholes.
11.2 Deviating terms and conditions of the user are not accepted.
11.3 Amendments and/or supplements as well as collateral agreements to this agreement, unless otherwise agreed in the GTCs, must be made in writing to be valid. This also applies to a possible waiver of the requirement of the written form.

§ 7 Right of revocation

Consumers are entitled to revoke their contractual declaration:

For advice this applies up to 14 days after booking request, if the invoice has NOT been paid. (Payment in advance requires the customer's agreement with the booked product and the delivery confirmed in the invoice. The exclusion of the right of withdrawal then applies).

For other goods, the statutory cancellation period (14 days after booking/order) applies.

Please send revocation to:

Email: pegasusdersternenreiter@gmail.com OR

via the contact form on "www.becscartomancy.de" OR

by mail to:

Rebecca Carstensen
Hockenstr. 69
28717 Bremen
Germany  

With regard to the conditions and legal consequences of the right of withdrawal, reference is made to the cancellation policy.

Exclusion or premature expiration of the right of withdrawal.

The right of withdrawal does not apply to contracts for the supply of goods (here service in the form of advice) which are not prefabricated and for the production of which an individual selection or determination by the consumer is decisive or which are clearly tailored to the personal needs of the consumer.